Long-COVID

Nachwirkungen der COVID-Erkrankung

1. Kurzatmigkeit , die die Bewegung und sogar das Gehen beeinträchtigt, sowie die instabile Atmung

2. Verlust des Geruchs- und Geschmackssinns in der Nase, der sich nicht vollständig erholt hat

3 Müdigkeit, Energiemangel, Schlaflosigkeit

4. Schwindel, Verwirrung, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen

5. Hormonelles Ungleichgewicht

6 Myokarditis und Perikarditis, Schmerzen in der Brust und Herzklopfen, Herz-Kreislauf-Probleme

7. Gastrointestinale Probleme, Blähungen oder Schmerzen im Magen

8. Depressive Verstimmung, Angst, Unglücklichsein, Motivationsmangel

9. Hautausschläge

10. Neurologische Probleme

11. Verstopfte Nase und Nebenhöhlen

Gute Resultate durch TCM-Behandlung bei Long-COVID

Die chinesische Regierung hat der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) eine wichtige Rolle bei der Behandlung von COVID-19-Betroffenen zugesprochen und drei traditionelle Rezepturen zugelassen. Die Wirksamkeit wurde bereits in einer Studie bestätigt. Eine Studie im Fachjournal „Chinese Medicine“ zeigte, dass die Anzahl der Krankenhaustage bei COVID-19-Betroffenen, die eine TCM-Behandlung erhielten, gesenkt werden konnte.

 

Kontaktieren Sie uns

TELEFONIEREN: +41 (0) 78 641 41 88